FANDOM


Kometen sind Gesteinsbrocken, die im Weltall herumschweben und auf alle Planeten fallen können. Manche Planeten haben eine Anziehungskraft, die sie auf ihre Oberfläche heranziehen (z.B. der Jupiter).

Am Rand des Sonnensystems gibt es Milliarden von Kometen. Bisher konnten allerdings nur wenige beobachtet werden, weil sie von der Erde aus nur dann zu sehen sind, wenn sie in das innere Sonnensystem kommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.