FANDOM


Io
Io

Io

Mittlere Entfernung
zur Sonne:
228 Mio. km
Umlaufzeit: 1,77 Tage
Rotationsdauer: 1,77 Tage
Durchmesser 3643 km km
Masse: 8,94×1022kg kg
Dichte: 3,56 g/cm3
Oberflächen-
temperatur:
−143 °C


Io (auch Jupiter I) ist der Innerste der vier großen Monde des Planeten Jupiter und ist mit einem Durchmesser von 3643 Kilometer der viertgrößte Mond im ganzen Sonnensystem.

VulkanismussBearbeiten

Io zeichnet sich durch einen äußerst aktiven Vulkanismus aus, so werden seine Ringformationen (oder Augen), durch vulkanisches Auswurfmaterial geformt. Dieses Auswurfmaterial wird teilweise bis zu 200 oder 300 km hochgeschleudert und bildet große Niederschlagsringe mit bis zu 1000 km Durchmesser. Es wurden 8 meist aktive Vulkan beobachtet. Der Vulkanismus ist durch die Graviationskräfte von Jupiter, aber auch von den benachbarten Monden Europa und Ganymed verursacht. So wird das Innere von Io immer wieder gepresst und gestaucht. So kommt es, dass die Temperatur über den Reibungseffekt erhöht wird. Teilweise senkt und hebt sich die Oberfläche von Io um 100 Meter.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.