FANDOM


Erde♁
Images-95.jpeg
Mittlere Entfernung
zur Sonne:
149,6 Mio. km
Umlaufzeit: 365,25 Tage

(genau: 365d, 5h, 48min, 47sec)

Rotationsdauer: 23 h 56 m 4 s
Durchmesser 12.756 km
Masse: 6,419×1023 kg
Dichte: 5,515 g/cm3
Oberflächen-
temperatur:
15 °C
Anzahl der Monde: 1


Die Erde ist unser Heimatplanet und auch Heimat für viele Pfanzen und Tiere. Sie ist der dritte Planet im Sonnensystem und besitzt den Mond als einzigen natürlichen Trabanten. Vom Weltall aus betrachtet sieht sie aus wie eine Blaue Kugel da sie zu einem großen Teil aus Wasser besteht.

Siehe auchBearbeiten

Wunder der Erde Galerie

EntstehungBearbeiten

Die Erde entstand vor ca. 4,6 Mrd. Jahren. Kurz nach der Geburt unseres Sonnensystem, kolledierten zwei Planeten. Dazu gehörte die Erde und die sogenannte, "Theya". Theya war auf der gleichen Umlaufbahn wie die junge Erde. Dann traf Theya die Erde mit über 30.000 km/h. Bei der Kollision flogen Milliarden Tonnen der Erdkruste ins schwarze Weltall. Bei der Kollision ist Theya vollkommen vernichtet worden. Die Erde hat gerade noch überlebt. Die Erde verhält sich nun wie ein heißer Gluttropfen. Sie ist nun leicht verformbar. Deshalb ist die Erde auch leicht gekippt. Um die Erde befindet sich nun ein heißer roter Ring aus Staub und Gestein. Innerhalb 100 Jahre ballt sich daraus der Mond zusammen. Die Erde hat sich von der Kollision aber noch nicht erholt. Sie ist der Planet der Gewitter. Gewaltige Naturkatastrophen schlagen auf den Planeten ein. Man könnte meinen, das wäre ungünstig für die Entwicklung von Leben, doch der Gegenteil ist der Fall.

Planet-erde.jpg

Unsere Erde

ZukunftBearbeiten

Die Zukunft der Erde ist eng an die Sonne gebunden. Man vermutet, dass die Erde noch etwa 500 Millionen Jahre lang ähnlich wie heute bewohnbar sein wird. In etwa 900 Millionen Jahren wird cer CO2-Gehalt der Atmosphäre stark abnehmen, sodass die Pflanzen und damit auch die Tiere verhungern werden. Nach weiteren 1.000 Millionen (eine Milliarde) Jahren wird das gesamte Oberflächenwasser verschwunden sein und die globale Durchschnittstemperatur sich auf +70°C erhöht haben.

In etwa 7 Milliarden Jahren wird die Sonne (sie ist dann ein roter Riese) bis an die heutige Erdbahn erstrecken. Damit werden der Merkur, die Venus und die Erde abstürzen und verglühen.

SonstigesBearbeiten

  • Bahnneigung: 23,5°
  • 7 Milliarden Menschen leben auf ihr

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki