FANDOM


Enceladus (auch Saturn II) ist der vierzehnte und sechstgrößte der 62 bekannten monde des Planeten saturn. Er ist ein eismond und zeigt kryovulkanische Aktivitäten, deren sehr hohe Fontänen aus Wassereispartikeln auf der südlichen Hemisphäre eine dünne Atmosphäre erzeugen. Diese Fontänen speisen wahrscheinlich den e-ring des Saturns. Im Bereich der vulkanischen Aktivität wurden auch Hinweise auf flüssiges wasser gefunden, sodass Enceladus als einer der möglichen Orte im sonnensystem mit günstigen Bedingungen für die enstehung von leben gilt.
Enceladus

enceladus vom weltall aus betrachtet.

Enceladus umläuft Saturn in 1 Tag, 8 Stunden, 53 Minuten und 6,82 Sekunden. Dies ist etwa 1 Stunde und 2,3 Minuten weniger als die Umlaufzeit des uranusmondes miranda. Enceladus benötigt für einen Umlauf 5 Stunden und etwa 12,7 Minuten länger als der innere Nachbar Pallene.

OberflächeBearbeiten

Nahaufnahmen von Cassini zeigen deutlich unterscheidbare Terrains.Enceladus ist außergewöhnlich hell, da er großflächig mit reinem Wassereis bedeckt ist, das 99 % des eingestrahlten Sonnenlichts reflektiert. Dies ist die höchste albedo eines Himmelskörpers im Sonnensystem; sie übertrifft sogar die Reflektivität von frisch gefallenem Schnee. Aufgrund der hohen Reflexion des Sonnenlichts herrschen auf Enceladus meist Temperaturen unter −200 °C bzw. unter 70 kelvin.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.