FANDOM


Stub Dieser Artikel ist ein Stub. Wenn du dich mit Dunkle Materie auskennst, dann kannst du dem Universum Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Wenn du dann denkst, das dieser Artikel groß genug und kein Stub mehr sein kann , dann entferne diese Vorlage bitte.

Dunkle Materie bildet das größte Geheimnis unseres Universums. Die Schwerkraft von etwas Unsichtbarem im All und beugt sogar das Licht der Sterne. Bis heute weiß jedoch niemand, wie dunkle Materie genau aussieht oder aus was sie besteht.

WirkungBearbeiten

Diese Form von Materie hält das gasamte Universum zusammen, damit nicht alles zusammenbricht und zerfällt im Universum. Sie hält also, sozusagen, die Planeten und Sterne (und auch alles andere, was sich im Universum befindet) zusammen. Man kann sich das vorstellen wie ein Netzwerk; die dunkle Materie hält alles mit einem unsichtbaren Netzwerk zusammen. Ohne sie würde alles zerbrechen und wir wären nicht hier.auch die galaxien würden ins all davon schweben.

GeheimnisvollBearbeiten

Nur 5% des Universums besteht aus gewöhnlicher Materie, die wir kennen. Sie besitzt nicht genügend Schwerkraft, um Galaxien zusammenzuhalten. Deshalb muss es noch eine andere Art der Materie existieren, auch wenn sie unsichtbar ist. Dunkle Materie besteht nicht aus Atomen und reflektiert kein Licht oder andere Strahlung. Sie macht aber ein Viertel des gesamten Universum aus.dunkle materie kann man nicht messen,berühren,schmeken,sehen,hören oder fühlen.darum haben die wissenschaftler auch noch keine gute,ginauen informationen darüber.das bedeutet das es kein leeren raum gibt.

QuellenBearbeiten

  • Weltraum für clevere Kids (Buch)
  • reise ans ende des universum (video)