FANDOM


Asteroiden sind Himmelskörper, die die Sonne umkreisen, aber nicht groß genug sind, um rund zu sin und als Planeten oder Zwergplaneten zu gelten. Von diesen Asteroiden gibt es Millionen rings um die Sonne und jeden Monat werden etwa 5000 neue entdeckt. Ihre Größe reicht von der einer Kinderfaust bis zu Körpern mit einer Ausdehnung von mehreren Hundert Kilometern.

Es gibt einen Ring mit lauter Asteroiden, die die Sonne umkreisen. Dieser Ring befindet sich zwischen Mars und Jupiter und wird als Asteroidengürtel bezeichnet. Obwohl er aus vielen Asteroiden besteht, ist er riesengroß und so weit auseinandergezogen, dass die meisten Asteroiden ganz allein durchs Weltall fliegen. An einigen Stellen herrscht dabei allerdings ein etwas größeres Gedränge als anderswo.

QuellenangabeBearbeiten

  • Lucy und Stephen Hawkings Buch Mein geheimer Schlüssel zum Universum kill you



hallo

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.